Call for Entries

Einreichung

In der Zeit von 3. Mai bis 30. Juni 2017 sind Einreichungen in den folgenden Kategorien möglich. Klicken Sie auf „Jetzt einreichen“, um sich zu registrieren und direkt mit der Einreichung beginnen zu können.

Kategorien

Dienstleistung

(dazu zählen u.a. Leistungen rund um Telefonie, Energie, Glücksspiel, Flottenmanagement, Verkehrsmittel, Kunst- und Kultureinrichtungen)

Finanzdienstleistungen

(dazu zählen u.a. Leistungen aus dem Banken- und Versicherungswesen)

Gebrauchsgüter

(dazu zählen u.a. Automotive, medizinische Geräte)

Handel

(dazu zählen u.a. Lebensmittel-, Sport-, Buchhandel, Einkaufshäuser und -zentren)

Industrie- und Investitionsgüter

(dazu zählen u.a. Güter aus dem Bereich Haus- und Maschinenbau)

Konsumgüter Food/Beverages

(dazu zählen u.a. Lebensmittel, Getränke)

Konsumgüter Non Food

(dazu zählen u.a. Drogeriewaren, Sportbekleidung,)

Pharma

(dazu zählen u.a. OTC-Arzneimittel)

Soziales

(dazu zählen u.a. Charity-Aktionen, NPOs, NGOs)

Business to Business

(dazu zählen u.a. Mietwäsche, Gastronomiebedarf)

Newcomer

Zusätzlich zu den bestehenden Branchen-Kategorien kann optional in der Kategorie “Newcomer” eingereicht werden. Da die Kampagne in der jeweiligen Kategorie separat bewertet wird, verdoppeln sich die Gewinnchancen. Bitte beachten Sie:

Wird eine Kampagne auch in der Newcomer-Kategorie eingereicht, muss diese Option bereits in der Kampagnenanmeldung markiert werden.

Zugelassen sind ausnahmslos nur jene Arbeiten, die zum überwiegenden Teil (mehr als 50 %) im Jahr 2016 realisiert wurden.

Weiterführende und ergänzende Informationen für Ihre Einreichung finden Sie HIER.

Jetzt einreichen