Die IAA Austria Themenboards werden vom Vorstand zur Bearbeitung relevanter Themen eingesetzt. Die Mitglieder dieser Themenboards zeichnen sich durch besonderes Interesse für das jeweilige Thema aus und bearbeiten ausschließlich spezifische Themen, wobei sie nicht durch Koordination oder Administration belastet werden. Die Mitglieder können entweder temporär oder permanent nominiert werden, sind von starren Strukturen befreit und können Ihre Themen im Sinne einer „lernenden Organisation“ selbst vertiefen, ausweiten oder eingrenzen.

 

Board Education

Chair: Kristin Hanusch-Linser – Hanusch-Linser Management

 

Board EFFIE

Chair: Joachim Feher – RMS

 

Board Member Experience (MX)

Chair: Ursula Arnold – Mindshare

 

Board Quality Pitch Charta

Chair: Markus Mazuran – HAUS DER KOMMUNIKATION